Inscription à la newsletter
sich anmelden/einloggen

Länder-Websites und Partnern

Membres :
0 200 500 1000 2000 5000 10000+
Aktuelles
Partager sur :

France Alumni Days in Berlin

26 Mai 2023 Community
Gesehen 189 Mal

Im Rahmen der weltweiten „France Alumni Days“, die vom 13. bis zum 28. Mai stattfinden, wird am 26. Mai die Abschlussveranstaltung von France Alumni Deutschland in der französischen Botschaft in Berlin abgehalten. An diesem Abend werden eine Podiumsdiskussion mit spannenden Gästen und Networking organisiert.

 
In der französischen Botschaft Berlin findet am 26. Mai ab 17 Uhr ein Event mit Podiumsdiskussion zum Thema „France Alumni, zwischen Karriere und Träume: inspirierende Werdegänge“ statt.  Das Netzwerktreffen wird von Campus France Deutschland und dem Büro für Hochschulkooperation der französischen Botschaft in Deutschland organisiert.

 

Die Veranstaltung bildet den Höhepunkt der „France Alumni Days“ in Deutschland, die vom 13. bis zum 28. Mai darauf abzielen, ehemalige internationale Frankreich-Studierende weltweit zu feiern und deren Karrieren zu unterstützen. Zwei weitere Veranstaltungen wurden für Deutschland in Bonn sowie online organisiert.

 

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion tauschen sich über ihre Studienerfahrungen in Frankreich und deren Einfluss auf ihren persönlichen und beruflichen Lebensweg aus. Dabei soll es auch darum gehen, wie langfristig diese Erfahrungen sind und ob sie sich auf die aktuelle berufliche Position auswirken.

 

Programm:
17:00 Uhr Einlass, Netzwerktreffen der Frankreich-Alumni mit Info-Ständen und Kaffee

France Alumni Deutschland/Campus France Deutschland, Institut français Berlin/Institut français d’Allemagne, Deutsch-Französische Hochschule, Deutsch-Französisches Jugendwerk)

 

18:00 Uhr Grußwort des Botschafters von Frankreich, François Delattre

 

18:00-19:30 Podiumsdiskussion „France Alumni, zwischen Karriere und Träume: inspirierende Werdegänge“ mit

-          Matthias MAURER, ESA Astronaut

-          Sara NANNI, Mitglied des Bundestags

-          Prof. Dr. Jakob VOGEL, Historiker und Leiter des Centre Marc Bloch (Berlin)

-          Oliver SONNTAG, Geschäftsführer Human Ressources L‘Oréal (Deutschland, Österreich, Schweiz)

-          Juliane SEIFERT, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern und für Heimat

Moderation: Stefanie HINTZMANN, Journalistin/Moderatorin Arte

 

19:30-21:30 Empfang

 

 

Die Anmeldung für diesen Event erfolgt ausschließlich über einen Einladungslink der französischen Botschaft. Um diesen zu erhalten können Sie sich bis zum 25.05. an [email protected] wenden.




Commentaires

Vous devez être connecté pour laisser un commentaire. Connectez-vous.