Inscription à la newsletter
sich anmelden/einloggen

Länder-Websites und Partnern

Membres :
0 200 500 1000 2000 5000 10000+
Université Sorbonne Nouvelle - Paris 3

Kontaktdaten

17, rue de la Sorbonne
Paris - France
www.univ-paris3.fr/

Typ

Universities

Ansprechpartner

Agudelo Adelaida
Service des Relations internationales et Européennes (SRIE)

Associé à

Vorstellung

Mitten im Quartier Latin bietet die Universität Sorbonne Nouvelle – Paris 3 als Gründungsmitglied der Sorbonne Paris Cité Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Doktorate in den Bereichen Kunst, Literatur- und Sprachwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften an. Das Studienangebot ist aufgeteilt auf 3 Fachbereiche – Kunst und Medien; Fremde Sprachen, Literaturen, Gesellschaften und Kulturen (LLCSE); Literaturen, Sprachwissenschaft, Didaktik (LLD) – der Hochschule für Dolmetscher und Übersetzer (ESIT) und dem Hochschulinstitut für Lateinamerikastudien IHEAL). Die Studiengänge sind gestützt auf international anerkannte Forschungsaktivitäten.

Das IHEAL ist ein pluridisziplinäres Zentrum, das auf Lateinamerikastudien im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften spezialisiert ist. Gemeinsam mit dem CREDA dem Forschungs- und Dokumentationszentrum über die amerikanischen Länder (UMR7227) ist es eine der wichtigsten Institutionen Europas für Ausbildung, Forschung, Dokumentation (Bibliothek Pierre Monbeig – 100 000 Veröffentlichungen), Edition (Publikation über Lateinamerika, Confins), wissenschaftliche Verbreitung (la Gazette du 28) und der internationalen Kooperation mit Lateinamerika. IHEAL bereitet die Studierenden auf ein Universitätsdiplom (DELA), einen Forschungs- oder berufsorientierten Master oder aufs Doktorat vor.

Schlüsselzahlen

17873 Studierende, darunter 40% internationale Studierende

680 Forschungsdozenten und 900 Lehrbeauftragte

670 Angestellte in der Administration und den Bibliotheken

11 geografische Standorte

5 Doktorandenschulen

30 laufende Forschungsprojekte (europäische, ANR, Labex, regional)

5 innovative und von der Universität finanzierte Projekte

1500 Doktoranden

200 Träger im Jahr 2011

600 vergebene Titel durch die PSN (Presse Sorbonne Nouvelle)

343 Partneruniversitäten, darunter 202 europäisch

496 Kooperationsvereinbarungen, darunter 336 Erasmusvereinbarungen