Inscription à la newsletter
sich anmelden/einloggen

Länder-Websites und Partnern

Membres :
0 200 500 1000 2000 5000 10000+
Université de Lille

Kontaktdaten

59000
Lille - France
www.univ-lille.fr

Typ

Universities

Ansprechpartner

Relations Internationales Université de Lille

Associé à

Vorstellung

Als Erbe von mehr als vier Jahrhunderten Geschichte und Wissen kommt die Universität Lille in den Genuss einer auf die Zukunft gerichteten Tradition der Exzellenz. Sie liegt im Herzen Europas in einer Metropole mit 1,5 Millionen Einwohnern. Die Hauptcampus liegen in Lille, Stadt mit beeindruckendem kulturellem und architektonischem Erben und in Villeneuve d’Ascq, einer grünen Technopole der Metropole Lilles, reich von Kultur- und Freizeiträumen. Die Metropole Lilles profitiert von einem außerordentlichem Kommunikationsnetzwerk: Paris kann in 55min und Brüssel in 35min erreicht werden und London in 1 Std 30min durch den Ärmelkanaltunnel.

Hervorragende Lehre

Die Universität Lille bietet sehr verschiedene Studienmöglichkeiten angepasst an den Bedarf und die Veränderungen der Gesellschaft und der Weltwirtschaft in den Bereichen der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, von Sprachen, Literaturen und Künste, der Medizin, der Umweltwissenschaften, der Geistes- und Sozialwissenschaften, der Ingenieurwissenschaften, der Technologiewissenschaften, der Lebenswissenschaften und des Sports.

Die Universität Lille ist die erste Universität im Bereich der lebenslangen Weiterbildung und bietet anerkanntes Know-how in diesem Bereich (Ingenieurwesen FTLV).

Ihre internationale Offenheit zeichnet sich außerdem durch das außergewöhnlich reiche Netzwerk aus: Doppeldiplome, Internationale Master (vor allem mit Erasmus Mundus).

Hervorragende Forschung

Die Forschungsentwicklung stellt eine essentielle Mission der Universität Lille dar, an der etwa 100 Labore teilnehmen, die in sehr vielen Forschungsbereichen von nationaler und internationaler Anerkennung profitieren.

6 thematische Doktorandenschulen in der Region Nord-Pas de Calais (Materialwissenschaft von Strahlung und Umwelt, Ingenieurwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Biologie und Medizin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften und Management) strukturieren die Doktorandenausbildung auf die Forschung und durch die Forschung in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftsteams. Neben diesen wichtigen wissenschaftlichen Aktivitäten ist die Universität auf die internationale Mobilität von Forschern spezialisiert.

Internationalität

Der Empfang und die Begleitung von internationalen Studierenden ist eine Priorität der Universität Lille (Administrationsvorgänge, Wohnhilfen, pädagogische Betreuung, Tutorat). Kurse der französischen Sprache (français langue étrangère, FLE) sind kostenfrei. Das gemeinschaftliche, kulturelle, künstlerische und sportliche Leben nimmt einen wichtigen Platz auf den verschiedenen Campus ein.

Alle unsere Programme sind auch für internationale Studierende zugänglich (unter der Voraussetzung, dass auch beabsichtigt wird, sie zu beenden). Zahlreiche Studienbereiche bieten Studiengänge auf Englisch an.

 

Für die Studiengänge der Universität Lille gibt es drei Zugangspunkte:

  • Für Naturwissenschaften und Technologie, Wirtschaftswissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften.

Université de Lille Sciences et Technologies

Service des Relations Internationales- Cité Scientifique – 59 650 Villeneuve d’Ascq

Kontakt : Véronique Level

[email protected]

 

  • Für Rechtswissenschaften, Medizin, Management und Sport

Université de Lille Droit et Santé

42, rue Paul Duez – 59000 Lille

Kontakt : Philippe Cordonnier

[email protected]

 

  • Für Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Literaturwissenschaften, Kunst, Sprachen, Wirtschaftswissenschaften

Université de Lille Sciences humaines et sociales

BP 60149 – 59650 Villeneuve d’Ascqu Cedex

Kontak : Joseph Armando Soba

[email protected]

[email protected] (Austauschprogramme)

[email protected] (Freemover)

Zur Orientierung finden Sie weitere Details auf der Webseite: http://www.univ-lille.fr/formation/