sich anmelden/einloggen
Unser Ziel

Unsere Ziele

France Alumni – den Erwartungen ehemaliger internationaler Studenten entgegenkommen
Die Plattform France Alumni wurde auf der Grundlage gegründet, den Bedürfnissen ehemaliger internationaler Studenten in Frankreich nachzukommen. Begegnen Sie auf dieser Seite einigen unter ihnen, welche über ihre Erwartungen und erste Eindrucke des Netzwerkes berichten werden.

„Auf dem neusten Stand sein, als wäre man in Frankreich“

„Ich finde, France Alumni ist eine tolle Idee. Kehrt man in sein Heimatland zurück, so hat man dennoch das Bedürfnis, den Kontakt zu Frankreich und der Sprache nicht abreißen zu lassen. Es handelt sich hierbei um eine Plattform, welche uns die Möglichkeit bietet, sich immer auf den neusten Stand zu bringen, als wäre man vor Ort. Diese Initiative kann nur Anklang finden. Ich befürworte ein Netzwerk, dass die Möglichkeit bietet, persönliche und professionelle Kontakte zu knüpfen.“
Brenda (Mexiko)

„Eine bessere Vernetzung mit anderen Studenten“    

„Nach meinem Studium in Frankreich, bin ich in den Kongo zurückgekehrt. Dort habe ich ein Ölverarbeitungsunternehmen aufgebaut. Dank France Alumni, habe ich die Möglichkeit, mit anderen Leuten aus diesem Bereich in Kontakt zu treten. Mit Ihnen kann ich mich über die Möglichkeiten austauschen, die existieren, um Unternehmensprojekte in Afrika zu steigern. Europa ist ein Becken, aus dem wir Ideen schöpfen können, Projekte zum Wohlergehen unseres Heimatlandes umzusetzen. Mit meinen Erfahrungen kann ich anderen behilflich sein. Ich kann mich mit afrikanischen Kollegen austauschen, die in Frankreich geblieben sind. Von dort aus können sie mich über den neusten Stand der Technik informieren und  innovatives Know-how vermitteln.“
Aristide Nakavoua (Kongo Brazzaville)

„In themenorientierten Gruppen mit verschiedenen Personen einen Austausch schaffen“

„Ich habe mir bereits ein Profil erstellt, was mir die Gelegenheit gab, viele Personen aus meiner Promotionszeit wieder zu finden, mich aber auch mit anderen Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen innerhalb themenorientierte Gruppen auszutauschen. Vor allem aber mit Unternehmen, um Stellenangebote zu erhalten.“
Suryesh (Indien)