sich anmelden/einloggen
Deutsch-Französischer Wirtschaftskreis

Deutsch-französischer Wirtschaftskreis

Der deutsch-französische Wirtschaftskreis, Nachfolger des Club des Affaires de Berlin e.V., hat auch dessen Rolle als Organisator von Treffen zwischen deutsch-französischen Persönlichkeiten übernommen.

Der deutsch-französische Wirtschaftskreis wurde im Dezember 2012 gegründet, um den bereits 1983 gegründeten Club des Affaires de Berlin zu ersetzen. Der ebenfalls in Berlin aktive Wirtschaftskreis, möchte sich als Ort des Austausches zwischen  französischen und deutschen Persönlichkeiten aus allen Bereichen verstehen: Politik, Wirtschaft, Kultur… Ziel dieser Debatten ist, die grenzüberscheitenden Beziehungen gastlicher zu gestalten, damit eine wahre deutsch-französische Gemeinschaft als Säule des europäischen Aufbauprozesses entsteht.